Herzlich Willkommen auf unsere Homepage


 

Ein gutes Leben

 

 

 

Wenn ich Menschen danach frage, was sie in ihrem Leben anders machen würden, erhalte ich immer wieder auch die Antwort: "Nicht viel." Meistens sagen sie dann Dinge wie: "ich würde mir mehr Zeit nehmen für das Genießen" oder " Ich hätte nicht mehr so viel Angst."

 

In der Bibel finden wir die Zusage Gottes, dass wir all unsere Sorgen auf Gott werfen könne, dass wir unseren Kummer und unsere Angst bei ihm abladen dürfen. Wir sollen uns nicht von Ängsten bestimmen lassen, sondern das Leben in Fülle wahrnehmen: genießen, ein gutes Leben haben.

 

Es tut gut, sich ab und zu die Frage nach einer Rückschau auf das eigene Leben zu stellen: Was würde ich anders machen?

 

Und wenn ich eine Antwort finde, beherzige ich sie. Ich vertraue Gott, lege all meine Lasten zu ihm und gehe Wege in ein gutes Leben.

 

Hilf mir, Herr,
aufzuwachen und den Mut zu haben,
das Leben jeden Tag neu als ein Wunder und Geschenk
zu betrachten und aufzunehmen.